Arena-Forum

Arena-Forum
Registrieren | FAQ | Suche | Wer ist online? | Mitgliederliste | Heutige Beiträge | Einloggen



Autor Thema: Gyda's Challenge (deut.)
Günter
Moderator
*****
ID # 26


  Erstellt am 03. Mai 2005 13:54 (#42)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Den Ager-Quiz-Thread hab ich gar nicht gesehen, hab aber mal reingeguckt und mich davon überzeugt. Hätt ich nicht gedacht, das da niemand neugierig wird.

Nun die Lösung: ;)

Tutorial für den Eisbrecher

Erstelle eine Fläche aus Eis.
Ziehe in der Größe2 einen Streifen Gewässer durch.
Dieser wird in der Größe1 vorsichtig wieder mit Eis überdeckt.
Teste, ob ein Schiff über das Eis fahren kann.
Ist dies der Fall, wird diese Stelle duch Überkopieren einer Felsenklippe wieder verschlossen.
Nochmal testen, damit kein Schiff mehr durchkommt.
Soll das Gewässer nun freigegeben werden (z.B. Objekt im Gebiet/Eisbrecher oder sonstwas) wird die Klippe entfernt (Objekt entfernen, Gaia). Damit es so aussieht, als sei das Eis gebrochen wird durch Einfügen und Entfernen einer Brücke die Illusion geschaffen, das Eis wäre zerbrochen und an dessen Stelle nun Wasser. Dazu noch den Effekt "Einheit anhalten", damit der Eisbrecher nicht gleich ganz durchfährt.
Dann kommt das nächste Stück dran.
Das Ganze kann man noch nach Belieben ausschmücken.
Hervorragend ist der Crack-Sound.


Ja und nun zu meinem Satz :D
Da hast du wohl wieder mal Recht :hallo: .

-----------------------
Oft ist das Denken schwer, indes das Schreiben geht auch ohne es...
.,.

Übrigens: Über 99% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur!

Beiträge: 1011 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Günter
Moderator
*****
ID # 26


  Erstellt am 03. Mai 2005 14:57 (#43)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Das hat mich jetzt doch glatt auf eine Idee gebracht :eek: .

-----------------------
Oft ist das Denken schwer, indes das Schreiben geht auch ohne es...
.,.

Übrigens: Über 99% aller Computerprobleme befinden sich zwischen Stuhl und Tastatur!

Beiträge: 1011 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Ingo
Ritter
**
ID # 56


  Erstellt am 03. Mai 2005 17:06 (#44)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
:D Jetzt bin ich ja gleich dreifach glücklich. Erstens hat sich doch mal jemand in der Agearena die Mühe gemacht, den Trick nachzuvollziehen (deine Lösung dürfte auch klappen), zweitens funktioniert es ja offenbar doch mit der Inspiration durch neue Tricks - und dann durfte ich auch noch in der Grammatik Recht behalten... :eek:

Bin mal gespannt auf deine Idee - jetzt aber nix wie an den Editor... :super:

Ingo

Beiträge: 184 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Henning
Moderator
*****
ID # 22


  Erstellt am 03. Mai 2005 21:34 (#45)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Ingo ist ja die absolute Intellektbombe! :super: Aber mal zur Map: Was ist denn das bitte für ein furchtbarer Designfehltripp ganz rechts an Land? Das Grassland mit den Bergen -> Das geht ja gar nicht!!!! :confused:

-----------------------

A K T U E L L :
~ O r d e n s b r ü d e r ~
Die letzte Festung



-----------------------------------




Der beste Mapper der Welt, bei aller Bescheidenheit


Beiträge: 3403 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Ingo
Ritter
**
ID # 56


  Erstellt am 03. Mai 2005 21:49 (#46)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Stört dich der Klimawechsel zu Schweden hin oder worunter leidest du besonders? ;)

Beiträge: 184 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Henning
Moderator
*****
ID # 22


  Erstellt am 03. Mai 2005 22:04 (#47)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Es passt einfach nicht. Der Wechsel von Schnee zu Gras geht viel zu schnell und abrupt. Das sieht nicht aus. Ich meine, du verstehst was von Design und ich will dir da nicht rein reden, es ist ja auch ein tolles Spiel, aber das ist mir irgendwie ein wenig sauer aufgestoßen. Ich finde, es sieht einfach nur unpassend und vorallem gemessen am Rest recht hässlich aus.

-----------------------

A K T U E L L :
~ O r d e n s b r ü d e r ~
Die letzte Festung



-----------------------------------




Der beste Mapper der Welt, bei aller Bescheidenheit


Beiträge: 3403 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Ingo
Ritter
**
ID # 56


  Erstellt am 04. Mai 2005 09:46 (#48)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Das akzeptiere ich als deine Meinung. Ich seh' das natürlich ganz anders, sonst hätte ich es ja nicht so designt. ;) Der grüne Ort ist aus zwei Gründen dort, erstens:

1. Konzept: Gyda's Challenge findet auf einer Miniaturkarte von Norwegen statt, entsprechend soll der Übergang in ein anderes Land (Schweden) klar markiert sein. Der relativ abrupte Übergang liegt daran, dass dort jede Tile dutzende von Kilometern darstellt.

2. Optisch: Ich find's nicht störend, sondern im Gegenteil sogar angenehm. Überall nur auf weiße Schneelandschaft zu gucken finde ich sehr monoton (Zufallskarten-Effekt) und irgendwann auch anstrengend. Ich mag den AoK:TC-Schnee, aber auf die Dauer blendet er. Der Übergang ins freundlichere, wärmere Grün ist auch dafür gedacht, dass man seine Augen etwas vom gleißenden Weiß ausruhen kann - außerdem passt dazu, dass in diesen Gefilden praktisch keine Kämpfe stattfinden und man dort z.B. auch ungestört Holz hacken kann, während sich die Wikinger im kalten Norwegen gegenseitig die Rübe einschlagen.

Die Abwechslung fürs Auge ist auch der Grund für die anderen zwei grüneren Flecke in Norwegen (wärmeres Tal westlich von Vestfold und Olafs Stadt im Norden) - wo dann natürlich auch gekämpft wird.

Ingo

Beiträge: 184 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Emperor
Feldherr
***
ID # 122


  Erstellt am 05. Mai 2005 20:27 (#49)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:
Jetzt bin ich ja gleich dreifach glücklich. Erstens hat sich doch mal jemand in der Agearena die Mühe gemacht, den Trick nachzuvollziehen (deine Lösung dürfte auch klappen), zweitens funktioniert es ja offenbar doch mit der Inspiration durch neue Tricks - und dann durfte ich auch noch in der Grammatik Recht behalten...


Das hört sich bei dir immer so an, als ob Tricks für ein Szenario Pflicht wären und wenn man keine einbauen will, bzw. nicht wissen will, wie die funktionieren, dann ist man gleich ein hoffnungsloser engstirniger Spießer oder so etwas..

-----------------------
AoK:
Der Weg des Kriegers Teil I
Vlad Dracula
Deus lo volt!
König Arthur
AoM:
demnächst: Im Schatten Atons Teil I

Beiträge: 658 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Tlaloc
Gefechts-Schreiber
****
ID # 15


  Erstellt am 05. Mai 2005 23:29 (#50)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat:
Zitat:
Jetzt bin ich ja gleich dreifach glücklich. Erstens hat sich doch mal jemand in der Agearena die Mühe gemacht, den Trick nachzuvollziehen (deine Lösung dürfte auch klappen), zweitens funktioniert es ja offenbar doch mit der Inspiration durch neue Tricks - und dann durfte ich auch noch in der Grammatik Recht behalten...


Das hört sich bei dir immer so an, als ob Tricks für ein Szenario Pflicht wären und wenn man keine einbauen will, bzw. nicht wissen will, wie die funktionieren, dann ist man gleich ein hoffnungsloser engstirniger Spießer oder so etwas..



Du hast die Diskussion nicht mitbekommen, die hier in mehreren Threads (Beispiel) geführt wurde.
;)

-----------------------
Vorsicht! Diese Aussage kann Spuren von Sinn enthalten.

Beiträge: 2364 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Emperor
Feldherr
***
ID # 122


  Erstellt am 06. Mai 2005 12:24 (#51)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:
Du hast die Diskussion nicht mitbekommen, die hier in mehreren Threads (Beispiel) geführt wurde.


Hey, hey, da hab' ich doch mit 'reingepostet. ;)

-----------------------
AoK:
Der Weg des Kriegers Teil I
Vlad Dracula
Deus lo volt!
König Arthur
AoM:
demnächst: Im Schatten Atons Teil I

Beiträge: 658 | Mitglied seit: September 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Tlaloc
Gefechts-Schreiber
****
ID # 15


  Erstellt am 06. Mai 2005 15:59 (#52)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Zitat:
Zitat:
Du hast die Diskussion nicht mitbekommen, die hier in mehreren Threads (Beispiel) geführt wurde.


Hey, hey, da hab' ich doch mit 'reingepostet. ;)



Stimmt, jetzt hast du das getan. War mir nicht aufgefallen, dass/ob du das auch vorher getan hattest. :)

-----------------------
Vorsicht! Diese Aussage kann Spuren von Sinn enthalten.

Beiträge: 2364 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Tlaloc
Gefechts-Schreiber
****
ID # 15


  Erstellt am 22. August 2005 10:29 (#53)  |  Zitat Zitat   PN PN   HP HP
Wau! Das sind echt mal viele Bewertungen. Gute Arbeit, Henning, Andi und Björn! :super:

Aber bei Gydas Challenge und das Leben des Hans hast du vergessen, die Bewertungen auch reinzustellen, aMa.

-----------------------
Vorsicht! Diese Aussage kann Spuren von Sinn enthalten.

Beiträge: 2364 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
kicker04
Fussvolk
*
ID # 346


  Erstellt am 19. Dezember 2005 15:56 (#54)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Habs grad durch! Super gelungen, steckt wirklich viel Arbeit drin!!! :super: :super:

Beiträge: 13 | Mitglied seit: Dezember 2005 | IP-Adresse: gespeichert
apertis
Scout
*
ID # 748


  Erstellt am 21. April 2013 10:39 (#55)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Hab die Botschaft überbracht und bin zurück zum König. Das war sehr leicht. Gemäss Späher-Hinweis war mehr zu erwarten. Danach die ersten Angriffe angeschaut und die Gebäudeauswahl studiert. War von beidem enttäuscht, denn es läuft hier wie bei den meisten "bescheidenen" Szenarien ab. Auswahl wird unnatürlich stark eingeschränkt (ich hab Türme, kann keine bauen usw.). Das zeugt von schlechtem Spieldesign, wo man echten Spass durch billigen Effekt ersetzt. Schade für die viele Arbeit, die wahrscheinlich im Spiel steckt.

Beiträge: 24 | Mitglied seit: März 2013 | IP-Adresse: gespeichert
Henning
Moderator
*****
ID # 22


  Erstellt am 21. April 2013 13:10 (#56)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
Zitat:
Das zeugt von schlechtem Spieldesign, wo man echten Spass durch billigen Effekt ersetzt.



Das Spiel verfügt über ein unfassbar fantastisches Spieldesign, wie alle anderen Titel von Ingo van Thiel ist auch dieses ein Meilenstein.

-----------------------

A K T U E L L :
~ O r d e n s b r ü d e r ~
Die letzte Festung



-----------------------------------




Der beste Mapper der Welt, bei aller Bescheidenheit


Beiträge: 3403 | Mitglied seit: April 2003 | IP-Adresse: gespeichert
Björn_Jernside
Moderator
*****
ID # 82



190-611-838
  Erstellt am 10. Oktober 2016 00:55 (#57)  |  Zitat Zitat   PN PN   E-Mail E-Mail
https://www.youtube.com/watch?v=QOlQTSNAGOg#t=0m43s

Gucke gerade die Serie Vikings. Und an dieser Stelle musste ich sofort an die gute alte Map denken ;)

Gegen Ende der Szene laufe übrigens "ich" in das Gebäude :D

-----------------------
Demnächst: Wiedersehen mit alten Bekannten ;)

~Erschienen~
Weihnachtsmän IV
Siegfried von Birkenberg I - Odysee im Inselreich
Operation - schleichendes Schwert
6 Adventsmaps

~Demnächst~
??? - vorr. Releasetermin 2013
********************

Beiträge: 5283 | Mitglied seit: Mai 2003 | IP-Adresse: gespeichert



| Agearena | Boardregeln


Tritanium Bulletin Board 1.6
© 2010–2015 Tritanium Scripts


Seite in 0,168058 Sekunden erstellt
21 Dateien verarbeitet
gzip Komprimierung ausgeschaltet
7551,81 KiB Speichernutzung